Ganzheitliche Frauenheil-Methode

Die GFHM nach Andrea Eberhardt ist eine sanfte Körperanwendung zur Harmonisierung des Hormonhaushaltes und Aktivierung der Selbstheilungskräfte für jedes Alter und jede Lebenslage.

Die GFHM wurde speziell für Frauen entwickelt (kann aber auch bei Männern angewandt werden) und vereint Elemente aus unterschiedlichen Methoden zur Entgiftung und Lymphaktivierung, Reflexzonenbehandlung, segmentales Arbeiten, Entspannung, Visualisierung und Unterstützung der inneren Organe. Sie findet bei vielen frauentypischen Beschwerden Anwendung und zielt darauf ab, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Der menschliche Körper ist ein Wunder und oft zu viel mehr fähig, als wir denken.

Die Anwendung ersetzt keine therapeutische oder ärztliche Behandlung und es werden keine Diagnosen oder Heilsversprechen gegeben.

Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett

  • Hormonausgleich, Stimulation der Eierstöcke, Gebärmutterbehandlung
  • Übelkeit, Schwangerschaftsdiabetes, Rückenbeschwerden, Hämorrhoiden, Ödeme
  • Entspannung und Förderung der Durchblutung im Becken
  • Unterstützung der Rückbildung, Blasen-schwäche, Organsenkung


Pubertät, Frau-Sein, Wechseljahre

  • Menstruationsbeschwerden, Zysten, Myome, Endometriose, PCO
  • Libidoverlust,  Stimmungsschwankungen, Schlafprobleme
  • Hormonelle Dysbalance, Schilddrüsendysbalance
  • Migräne, Hitzewallungen,  Verdauungsstörungen, Übergewicht
  • Herzrasen, depressive Verstimmungen, Stress/Erschöpfung
  • Rückenschmerzen, Ischialgien


Preise

Ersttermin inkl. Anamnese und Anwendung (ca. 90 Min)   - € 100
Folgetermine (ca. 60 Min) - € 75

Anwendung im Rahmen eines Geburts- oder Wochenbettpakets wird im Zuge eines Hausbesuches gemacht und über den Paketpreis abgegolten.

Anfrage und Buchung