Irmgard Poisel

Geburts- und Wochenbettdoula
prä- und postnatale Übungsleiterin
Beckenbodentrainerin
Sexualpädagogin

Ich freue mich, von dir zu hören

Region

St. Pölten, Krems, Melk, Lilienfeld

Email
Telefon

Meine Angebote

  • Geburtsbegleitung im KH oder bei Hausgeburt
  • Wochenbettservice
  • Vorträge und Workshops zum Thema Wochenbett
  • Fitnesskurse für Schwangere und Mamas, Beckenbodenkurse für Frauen*
  • Rebozo Wiegetechnik, Rebozo Cerrada Ritual, Bachblüten
  • Frauen*Kreise, Mädchen*Kreise
  • demnächst auch: Ganzheitliche Frauenheil-Massage

Über mich


Meine Motivation

Die Geburten meiner zwei Töchter haben mich so geprägt, wie noch kein anderes Erlebnis. Danach habe ich beschlossen neue berufliche Wege zu gehen. Den eigenen Zugang zur Weiblichkeit und zum Frausein zu finden, war und ist für mich essentiell. Deshalb erfüllt mich die Arbeit mit Mädchen und Frauen sehr. Mein Wunsch ist es, das weibliche Potential in all seiner Vielfalt und in allen Lebensphasen zu fördern. Vor allem die Übergangszeiten "Erwachsenwerden" und "Geburt" zu ehren, ihren Zauber zu wahren und die Menschen dabei zu begleiten ist für mich wichtig.  Ich träume von einer Welt in der Menschen in dem Selbstverständnis leben, dass sie gut genug und einzigartig sind, einer Welt, in der sich niemand mehr für die eigene Entscheidung zu Gender, sexueller Orientierung, kultureller Zugehörigkeit, Religion bzw. Spiritualität, Aussehen, Beruf, Lebensweise,.... gegenüber anderen rechtfertigen muss oder deshalb ausgeschlossen wird.

Was mich beschreibt

Ich mag Veränderungen, finde es gut, wenn sich etwas in meinem Leben bewegt, sich weiterentwickelt, neue Ideen und Projekte umgesetzt werden. Ich brauche aber auch mein Base Camp, also mein Zuhause, meine Familie und viel Ruhe um Energie aufzutanken. Ich spreche gerne über Tabuthemen, versuche laufend an meiner Toleranz anderen gegenüber zu arbeiten und mich gegen Diskriminierung einzusetzen.
Für mein körperliches und mentales Wohlbefinden brauche ich Bewegung, am besten an der frischen Luft, gesundes, selbst gekochtes Essen und Zeit für Selbstreflexion und Weiterentwicklung. Ernährung ist mir sehr wichtig, deshalb verbringe ich auch viel Zeit in meiner und in den Küchen frischgebackener Mamas. Ich liebe die Natur (vor allem Bäume) und halte sie für sehr schützenswert. Daher versuche ich die natürlichen Ressourcen zu schonen. Ich möchte für die Zukunft meiner Kinder (und Kindeskinder) unserer Mutter Erde respektvoll begegnen. Da trifft es sich gut, dass ich viele meiner Alltags- und Berufswege mit dem Fahrrad zurücklegen kann. Ich wünsche mir, dass wir uns alle überlegen, wie wir langfristig einen lebenswerten Planeten erschaffen können. 

Ein paar Hardfacts

  • Doulatraining bei Doulas in Austria
  • Wochenbettdoula - "Newborn Mothers Collective Postpartum Training" bei newbornmothers.com
  • Übungsleitung für prä- und postnatale Fitness an der Sportunion Akademie
  • Beckenbodenexpertin bei superfitnessmama.de
  • Sexualpädagogik und sexuelle Bildung - Sigmund Freud Privatuniversität
  • Studium "Unternehmensführung und Management" an der FH Wien
  • weitere vertiefende Fortbildungen (Trauma, Bachblüten, Rebozo,...)

#esbrauchteindorf Interviews

Es braucht ein Dorf, um einer Familie einen guten Start ins gemeinsame Leben zu ermöglichen. Deswegen führe ich laufend Interviews mit Fachfrauen aus der Region zu unterschiedlichen Themen. um die regionalen Ressourcen aufzuzeigen. Viel Spaß beim Anschauen!